T57 CABRIOLET (Serie 1) - BUGATTI MUSEUM

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

T57 CABRIOLET (Serie 1)

BUGATTI FAHRZEUGE

BUGATTI T 57 CABRIOLET (SERIE 1) - OBEN OHNE BRINGT FRISCHEN WIND
Dieses im Museum AUTOVISION gezeigte Bugatti T 57 Cabriolet
stammt aus Lyon (F). Sein Zustand an der Fundstelle war 2012 äusserst schlecht. Immerhin funktionierte das Verdeckgestänge noch. Es handelt sich hier um eine sehr selten gebaute  „3-Position Drop Head“ Cabrioletausführung.  Die Karosserie wurde von der Fa. Gangloff in Colmar gefertigt. Das Fahrzeug besitzt noch wie bei der Werksauslieferung den Originalmotor Nr. 161, welcher in das Fahrgestell Nr. 57132 eingebaut wurde.

Hersteller:
Bugatti
Typ: T57 Cabriolet Gangloff 3-Position Drop Head“

Modell: 57132, Motor Nr. 161
Baujahr: 1934 (Serie 1)
Motor:
8-Zylinder Reihe, 2 obenliegende Nockenwellen,   3,3 l Hubraum, 135 PS
Getriebe:
4-Gang, teilsynchronisiert
Bremse:
4-Rad- Seilzugbremse mittels Brems-Differential, völlig ausgeglichen





 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü