T57 GANGLOFF ROADSTER (Design-Entwurf) - BUGATTI MUSEUM

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

T57 GANGLOFF ROADSTER (Design-Entwurf)

BUGATTI FAHRZEUGE

Die rechts abgebildeten drei Roadster-Entwürfe wurden den Bugattiwerken von der Fa. Gangloff in Colmar vorgeschlagen. Leider kam es damals nie zu einer Bestellung und somit auch nie zur Realisierung dieser Karosserieentwürfe.

 
 
 
 

Was in der Vergangenheit versäumt wurde, hat man nunnachgeholt: Diese "Recreation" wurde vom Museum AUTOVISION nach dem Vorbild der Karosserieversion 3 der Fa. Gangloff gefertigt. Als Vorlage diente die Werkszeichnung vom 15. September 1937. Aufgrund der besseren Funktionalität gibt es beim fertigen Fahrzeug nur leichte Abweichungen zu der Originalzeichnung.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü